Renato Mitra

Renato Mitra


<a rel="author" href="https://plus.google.com/112135591650510391567/about?rel=author">+Renato Mitra</a> ist ein Vollblut-Blogger. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.

Schlagwörter


Kategorien


Die Marken meines Vertrauens

RenatoRenato

Jeder von uns mag bestimmte Marken, aus welchen Gründen auch immer. Mir wurde das beim schreiben des letzten Beitrags nochmals so richtig bewusst. Für verschiedene Bereiche habe ich Marken bei denen ich weiss, dass diese mich selten enttäuschen und die von mir geforderte Qualität liefern. Hier eine kleine Aufstellung:

[table "0" not found /]

Hab ich mich eben als Marken-Junkie geoutet oder ist das normal?
Ich denke jeder von uns hat seine Marken des Vertrauens. Bei diesen Marken stimmt einfach das Gesamtpaket. Ansprechende Werbung, ein toller Auftritt und gute Produkte welche einfach zu bedienen sind und unsere Bedürfnisse abdecken... Dank einem attraktiven Brand, identifiziert man sich auch gerne mit der Marke und macht auch mal so Fotos wie ich das kürzlich gemacht habe.  Interessanterweise finde ich Marken bei Autos nicht spannend. Da mag ich einzelne Modelle, unabhängig von der Marke...

Welchen Marken vertraut Ihr und warum? Wo müssen sich Mitbewerber so richtig ins Zeug legen, damit Ihr Euch von Eurer Lieblingsmarke abwendet...

<a rel="author" href="https://plus.google.com/112135591650510391567/about?rel=author">+Renato Mitra</a> ist ein Vollblut-Blogger. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.

Comments 7
  • mmemichi
    Posted on

    mmemichi mmemichi

    Antworten Author

    Ich kann bei vielen Marken oben zustimmen, ausser bei Sony. Die Kameras von Sony sind eher enttäuschend. Da greife ich lieber auf gute Ware wie Canon oder Nikon zurück oder auch gerne auf eine Lumix, aber Sony? Niemals.

    Praktisch immer sind Marken auch einfach Geschmackssache, Prestige, Gewohnheit oder finanzieller Entscheid.


  • Domi
    Posted on

    Domi Domi

    Antworten Author

    also beim PC setze ich auf Marke Eigenbau und Windows se7en, nur so bekomme ich was ich auch wirklich brauche. Nie wieder kommt mir ein Marken-PC ins Haus!
    beim Laptop, Smartphone und Tablet gefällt mir Apple am besten. Die machen einfach die besten und schönsten Laptops.
    Beim Mp3-Player bin ich Fan von Cowon.
    Bildschirme nimm ich von Samsung.


  • Tom Schimana
    Posted on

    Tom Schimana Tom Schimana

    Antworten Author

    Zweifel sagt mir nix. Gibts die auch in .de?


  • Renato
    Posted on

    Renato Renato

    Antworten Author

    Tom: Nein, Zweifel gibt es nur in der Schweiz und es sind wirklich die besten Chips der Welt! =)


  • Tom Schimana
    Posted on

    Tom Schimana Tom Schimana

    Antworten Author

    Wenn ich das nächste mal in der Schweiz bin, werde ich die testen. Und wehe, wenn es nicht die besten der Welt sind! ;-)


  • Peter
    Posted on

    Peter Peter

    Antworten Author

    Es gibt auch Leute, denen sagen Marken nix – wahrscheinlich der Schreck jedes Werbers. Ich vergesse sowohl bei meiner DSLR-Kamera wie bei meiner Kompakt-Kamera immer wieder, wie der Hersteller heisst und beteilige mich somit nicht am ewigen Streit zwischen Canon und Nikon resp. Sony und anderem. Zugegeben Sony besticht durch saubere deutsche Bedienungsanleitungen und hat die besten Röhren-TV-Geräte gemacht. In letzter Zeit scheint mir aber der Stern etwas zu sinken.

    Marken sind auch stark Regional. Coa-Cola ist z.B. in amerikanischen Restaurants weit weniger verbreitet als die Europäer vermuten. Meist ist da nur Pepsi zu finden.


  • Andreas Hobi
    Posted on

    Andreas Hobi Andreas Hobi

    Antworten Author

    Was mich betrifft, kommt es immer auch sehr stark auf die jeweilige Branche drauf an.

    So sagen mir Mode-Marken zum Beispiel gar nichts; wenn ich Kleider oder Schuhe kaufe, muss es bequem sein und zu mir passen. Die Marke spielt absolut keine Rolle.

    Bei bestimmten Gadgets hingegen, achte ich schon mehr darauf. Auch ich bin – wie du – begeistert von den Apple-Produkten und finde es hervorragend, wie iPhone, iPad, Mac und Co. zusammenarbeiten. Ausserdem steht Apple bei mir einfach für Qualität sondergleichen.

    Und was die Schweizer Marken betrifft: Mich muss man fast zwingen, in einen Coop zu gehen; wenn immer möglich, gehe ich in die Migros. Wenn ihr mich fragt, weshalb das so ist, kann ich euch keine Antwort geben. Ist einfach so. :)


%d Bloggern gefällt das:
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Jetzt gibt es was auf die Ohren…

Ich möchte Euch die Geschichte zu dem neuen Profilbild hier im Blog, auf Twitter und Facebook erzählen und wie es...

Schließen