Renato Mitra

Renato Mitra


<a rel="author" href="https://plus.google.com/112135591650510391567/about?rel=author">+Renato Mitra</a> ist ein Vollblut-Blogger. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.

Schlagwörter


Kategorien


#HashtagMyAss

RenatoRenato

Hashtags sind Fluch und Segen zugleich. Eigentlich hatten die Hashtags einen guten Ursprung, nämlich Links und Content mit relevanten Schlagwörtern anzureichern. Durch solche Querverweise gelangt man zu thematisch ähnlichen Inhalten aus dem World Wide Web. Leider gibt es aber auch Hashtag-Spamer welche irrelevanten Content mit den beliebtesten Hashtags vollmüllen, nur um ein bisschen unqualitativen Traffic zu bekommen.

Darüber gibt es nun auch einen Song von Etienne de Crecy mit dem treffenden Titel "Hashtag my Ass". Ein offizielles Video gibt es nicht, dass kann man sich aber mit den eigene Instagram-Bilder generieren lassen auf der Website hashtagmyass.com. Mein Video sieht so aus:

<a rel="author" href="https://plus.google.com/112135591650510391567/about?rel=author">+Renato Mitra</a> ist ein Vollblut-Blogger. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.

Comments 0
There are currently no comments.

%d Bloggern gefällt das:
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Ich geh zum Fernsehen.

Mich persönlich reizen berufliche Herausforderungen sehr. So sehr, dass ich nun nach vier Jahren einen guten Job bei der Agentur...

Schließen