Renato Mitra

Renato Mitra


<a rel="author" href="https://plus.google.com/112135591650510391567/about?rel=author">+Renato Mitra</a> ist ein Vollblut-Blogger. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.

Schlagwörter


Kategorien


Google Glass – Fluch oder Segen?

RenatoRenato

Google Glass ist in aller Munde. Einige sind begeistert, einige fürchten sich vor dem endgültigen Verlust der Privatsphäre... Wahrscheinlich sind wir tatsächlich die letzte Generation, welche noch selber über die eigene Privatsphäre entscheiden kann.

Mit der Brille, welche ständigen Zugang zum Internet hat, können deren Benutzer nicht nur hilfreiche oder unterhaltende Informationen abrufen, sondern eben auch Bilder und Videos ins Internet stellen, ohne das der Mensch gegenüber davon Kenntnis hat. Bei einem Smartphone ist eine ähnliche Gefahr da, jedoch ist es für den unbeteiligten besser erkennbar ob er eventuell gerade aufgezeichnet wird.

Die Brillen von Google werden, zumindest in Europa insbesondere Deutschland, einen harten Kampf gegen die Datenschutzbestimmungen führen müssen. Die Netzwerke hingegen freuen sich. Facebook ist schon bereit für Google Glass, Google+ und YouTube sowieso.

Wie immer ist es am Ende eine Frage der Benutzung, bzw. der Benutzer. Man kann neue Technik sinnvoll einsetzen, oder eben auch nicht. Dazu kommt, dass neue Techniken zuvor immer von der Gesellschaft verteufelt bevor sie dann akzeptiert wurden. Das war beim Buch so, bei der Dampflokomotive, beim Fernsehen, beim Mobiltelefon und nun auch bei dem tragbaren Internet.

<a rel="author" href="https://plus.google.com/112135591650510391567/about?rel=author">+Renato Mitra</a> ist ein Vollblut-Blogger. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.

Comments 1

%d Bloggern gefällt das:
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die neuen Google Karten

Die neuen Google Maps, zugänglich bisher nur über Einladung von Google, machen Eindruck. Lädt schnell, beeindruckende Animationen und schöne Vektorkarten. Das...

Schließen